1
2
3
4
5
6
1

Ergonomische Hand- und Fingerstützen
Leichtes Gewicht (577 g)

2

Multifunktionshandrad für 3 Fokusringtypen mit mechanischer Feststellbremse und stufenlos einstellbarer Fluid-Dämpfung

3

Variable mechanische Endstops (VariLock)

4

BNC-Buchse für Antenne im MHz-Bereich (ausgenommen MN-101)

5

Enthält auf der Oberseite: 2-pol Buchse für LED-Schwanen-
halsleuchte / 7-pol Buchse für Netzteil und serielle Kommunikation (ausgenommen MN-101)

6

5x 1/4″-Gewinde

Die Hand Unit

Mit Anwendern gemeinsam optimiert

Gemeinsam mit Anwendern wurde diese Funkfernsteuerung ergonomisch und funktionell optimiert. Sie wird in drei Ausstattungsvarianten angeboten: das Grundmodell mit einem Motor-Kanal (MN-101), als 2-Motor-Kanal-Ausführung mit Upgrade Option für den nicht enthaltenen Schieberegler in der Hand Unit (MN-150), sowie die vollausgestattete 2-Motor-Kanal-Ausführung (MN-200). Erweiterungsmodule erweitern das MN-150 oder MN-200 mit bis zu 2 weiteren Motor-Kanälen sowie erweiterten Broadcast-Funktionalitäten.

Mini

Neu: Der extra kleine Empfänger!

Dank seiner geringen Größe eignet sich das MagNum Mini ideal für den Dreh aus der Hand und den Einsatz mit Drohnen, Gimbal und Steadicam.

1
2
1

MagNum Motorcontroller – von 1 bis zu 4 Motor-Kanälen erweiterbar.

2

Das Erweiterungsmodul existiert in zwei verschiedenen Varianten.

MN-EXT-MOT-LP für 1 x Motor  und 1 x Lensport / AL2-EXT-MOT für 2 x Motor.

Modular

Module für bis zu 4-Motor-Kanäle und Broadcast

Mit dem Konzept der Erweiterungsmodule geht Chrosziel auch für die MagNum einen innovativen Weg. Bis zu 3-Motor-Kanäle und ein Kamera-Lensport-Interface zur universellen Verwendung in Cine- und Broadcast-Anwendungen bietet das MagNum Erweiterungsmodul Motor und Lensport (MN-EXT-MOT-LP). Das Erweiterungsmodul Motor (AL2-EXT-MOT)  wertet den MN-200R auf bis zu 4-Motor-Kanäle für den 3D- oder Spezialgebiet-Anwender auf.

  • Montage des Erweiterungsmoduls auf dem Erweiterungs-Steckplatz des MN-200R
  • Erweiterungsmodul MN-EXT-MOT-LP mit 1x Motor- Kanal und 1x Kamera-12-Pin-Hirose-Interface für volle Broadcast-Funktionalitäten (Video Return und Talkback-Schaltung, Iris RCP Steuerung, Fokus, Iris und Zoom Follow-Spannung)
  • Erweiterungsmodul AL2-EXT-MOT mit Anschlüssen für zwei weitere digitalen Encoder-Motoren (2x 7-Pin Lemo)

Der Zoom Rocker

Zoomwippe für stufenloses Zoomen, kontaktlose Übertragung.

Die Chrosziel Zoomwippe Zoom Rocker (MN-ZR) kombiniert mechanisches stufenloses Zoomen für präzise Steuerung mit kontaktloser Übertragung ohne Verschmutzung und Wassereintritt.

Montieren Sie die Wippe optimal geschützt und ergonomisch sinnvoll auf der Rückseite Ihrer MagNum Hand Unit MN-150T oder MN-200T. Die Zoomwippe benötigt kein Kabel und überträgt das Signal ohne Stromverbrauch. Die Zoomgeschwindigkeit wird stufenlos anhand des Positionswinkel eingestellt. Durch den computer-optimierten Rocker kann die Bedienung mittels einem oder zwei Finger(n) erfolgen. Die MagNum Software integriert Komfortfunktionen wie Zoom Speed, Zoom Zap, Software Zoom Limits, Zoom Soft Stops and Zoom Bar.

Der Chrosziel Zoom Rocker ist kompatibel mit Ihrer MagNum Hand Unit MN-150T oder MN-200T, Baujahr 2016 und neuer. Ältere Modelle der MagNum Hand Unit MN-150T oder MN-200T können durch ein Upgrade der Hand Unit (MN-ZR-UP) mit der Zoomwippe betrieben werden. Die MagNum Hand Unit MN-100T ist nicht kompatibel mit der Zoomwippe.

1
2
3
1

Zoomwippe „Zoom Rocker“ für stufenloses Zoomen, kontaktlose Übertragung.

2

Optimal montiert, geschützt und ergonomisch sinnvoll auf der Rückseite Ihrer MagNum Hand Unit.

3

Für MagNum MN-100T / MN-200T.

2
1

Handrad mit zwei variabel einstellbaren Anschlägen

2

Skalenring (auch als Skalenscheibe erhältlich)

Detaillösungen für erhöhten Komfort

MagNum MN-150 und MN-200

Die Hand Units MN-150T und MN-200T bieten jeweils ein Handrad mit zwei variablen mechanischen Anschlägen (VariLock II), stufenlos einstellbarer Fluid-Dämpfung (VariFluid), mechanischen Feststeller und die wahlweise Aufnahme von Skalenscheiben oder –ringen. Die serienmäßige Auslieferung enthält den großen Skalenring.

Die MN-200T Hand Unit bietet zusätzlich einen kontaktlosen staubgeschützten Schieberegler mit variablen mechanischen Anschlägen.

Unser Neuer: Digitaler Motor CDM-100

Der neue digitale Encoder Motor

Mit dem neuen digitalen Motor CDM-100 hat Chrosziel einen extrem leichten, leisen, kleinen und horizontal ausgerichteten Encoder-Motor entwickelt. Er ist das perfekte System für viele führende Foto-, Video- und Film-Objektive. Der CDM-100 wird ab Verfügbarkeit (November 2015) wahlweise bei den Kits zu MagNum und Aladin ausgeliefert und ist auch einzeln bestellbar.

Unser neuer Motor überzeugt mit seinen Eigenschaften:

  • Perfekt für Gimbals, Dronen und Steadicam
  • Horizontal ausgerichtet
  • Extrem leicht – 83 g ohne Zanrad und Rohrklemme, (inkl. Kabel/Stecker), 126 g mit Rohrklemme
  • Extrem leise
  • Sehr schmales und kurzes Gehäuse
  • Motorgehäuse mit Standardmaß 19 mm Durchmessser
  • Einfache, schnelle und sichere Montage der Zahnräder
  • Zahnräder mit zwei verschiedenen Durchmessern  Ø 40 mm & Ø 60 mm mit Modul 0.8
  • Fest angebautes Motorkabel reduziert Motorgröße und -gewicht
  • Neue, universelle Rohrklemme mit unverlierbarem, integriertem Reduzierschieber – schnell und einfach umstellbar für die Verwendung mit Ø 15 mm oder Ø 19 mm Rohren