LED Großformat-Objektivprüfprojektor TP7

Glas- und Farbfiltereinschübe, 60 mm LED Bildkreis, Multiport für Ausgabe & Kontrolle von Objektivdaten

Cine Gear Technical Achievement Award

Der Chrosziel LED-Großformat Prüfprojektor P-TP7 wurde auf der Cine Gear Expo 2019 in Los Angeles mit einem Cine Gear Expo 2019 Technical Award – Kategorie “Other Technology” ausgezeichnet. Der Projektor ist perfekt für Großformatoptiken geeignet, verfügt über eine LED-Beleuchtungseinheit, Filter- und Glaseinschübe sowie über Möglichkeiten für das Metadaten-Handling.

Gleichzeitig erhielt der Chrosziel Distance Reader Smart Ranger 2 den Cine Gear Expo 2019 Technical Award in der Kategorie “Camera Technology: Accessories”.

Die Jury der Cine Gear Expo bestand aus insgesamt 16 Juroren, die einen repräsentativen Querschnitt der unterschiedlichen Branchendisziplinen bilden. Diese wählten aus 306 Teilnehmern 130 Einreichungen für zwölf Produktkategorien aus. Insgesamt wurden so zwölf erste Plätze mich jeweils einem Cine Gear Technical Achievement Award vergeben, von denen Chrosziel zwei erhielt.

Optimiert für professionelle Objektiv-Servicetechniker: zukunftssicherer Objektivprüfprojektor P-TP7

Der Chrosziel LED Objektiv-Prüfprojektor TP7 – Nachfolger des erfolgreichen LED Prüfprojektors TP6 – wurde in Teilen zusammen mit ARRI™ entwickelt. Das hochpräzise Messinstrument weist zwischen Mount und Dia eine Planparallelität von 5μm auf. Bei der Entwicklung legten die Ingenieure besonderen Wert auf Nutzerfreundlichkeit und umfassende Funktionvielfalt, um einen Projektor mit hoher Investitionssicherheit zu schaffen.

Highligts und technische Daten:

  • Einschubfächer für Glas- und Farbfilter
  • LED Bildkreis mit 60mm
  • Multiport zwecks Ausgabe & Kontrolle von Objektivdaten
  • Komfortabler Zugang zu Objektiv-Zentrierschrauben
  • Laser Entfernungsmesser
  • Ermittlung des Auflagemaßes manuell oder mit Fernsteuerung
  • Leicht auswechselbarer Universal-Mount

Auf dem Laufenden bleiben!

Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden und senden Sie mir weiterführende Informationen zum Projektor zu

Kunden-Feedback

Daniel Lopez

Wir sind sehr zufrieden mit unserem Großformat-Prüfprojektor P-TP7. Die Benutzerfreundlichkeit ist sehr gut, sodass die Inbetriebnahme des Geräts mit Leichtigkeit erfolgte. Wir waren daher in der Lage, umgehend mit der Projektion zu beginnen.

Was uns gleich auffiel, war die Farbtemperatur. Das Licht ist im Vergleich zu einem Wolfram- oder Halogen-Leuchtmittel wesentlich weißer als wir es bisher gewohnt waren. Fantastisch ist die konsistente Ausleuchtung über den gesamten Bildkreis hinweg. Anfangs arbeiteten wir mit der Helligkeitseinstellung „High“, wechselten aber bald zu „Low“, um unseren Augen eine Pause zu gönnen. Nach den ersten Tests bin ich absolut davon überzeugt, dass LED genauso gut dazu geeignet ist, die Güte einer Optik zu bewerten, wie es bisher mit traditionellen Lichtquellen der Fall war.

Generell bin ich der Meinung, dass der P-TP7 ein großartiger Projektor ist, um Kunden die verschiedenen Eigenschaften von Optiken zu zeigen und zu erklären. Mit dem komfortabel zu nutzenden Lens Mount, der Möglichkeit, diverse Filter einzusetzen, dem Reticle und der einfachen Einstellung des Auflagemaßes ist der P-TP7 das perfekte Reparatur- und Test-Werkzeug für jede Optik.

Daniel Lopez Head of Lens Service/Repair Department, Otto Nemenz International
Chrosziel Lens Test Projector P-TP7

Glas- und Farbfiltereinschübe

Einschubfach für einen 3×3 Glasfilter zwischen Objektiv-Mount und Testdia zur Simulation eines Glaswegs (max. 5 mm Dicke).

Einschubfach für einen 3×3 Farbfilter zwischen Lichtquelle und Testdia für die Durchführung von Farbkorrekturen (max. 4,6 mm Dicke).

60mm LED Bildkreis

Das LED-Licht sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung eines Bildkreises von 60 mm, was die Simulation von Kamerasensoren bis zu XPL- / Mittelformat ermöglicht!

Chrosziel Lens Test Projector P-TP7
Chrosziel Lens Test Projector P-TP7

Multiport Data Converter to USB zur Ausgabe & Kontrolle von Objektivdaten

An beiden Seiten des Lens Test Projektors P-TP7 befinden sich sogenannte Multiport Data Converter to USB. Diese dienen der Ausgabe von elektronischen Messdaten eines Objektivs (z.B. /i-Data oder LDS Metadaten).

Höchste Präzision bei der Fertigung

Dank überragender Fertigungstechniken wird zwischen Mount und Dia eine Planparallelität von 5μm erreicht.

Chrosziel Lens Test Projector P-TP7

Chrosziel Lens Projection Master Class @ Cine Gear Expo

Takuma Wakamatsu, Product Manager Cine Optiken, SIGMA Japan (links) und Eric Hall, Service Manager SIGMA Corporation America (rechts)

Lens Projection Master Class

Zwei Tage lang war Chrosziel Gastgeber der Lens Projection Master Classes. Unterstützt wurde das Unternehmen dabei von AbelCine, Angénieux, ARRI, Duclos Lenses, Fujinon, Keslow Lenses, Otto Nemenz, P+S Technik, Sigma und Zeiss. Deren Optiken wurden auf dem Großformat-Prüfprojektor P-TP7 gezeigt, der mit einem Cine Gear Technical Award ausgezeichnet wurde.

Large Format Lens Test Projector Roadshow

Jetzt für einen persönlichen Präsentationtermin vor Ort im eigenen Unternehmen anmelden

Lens Test Projector P-TP7 roadshow

China, Großbritannien, Japan, Kanada, Korea, Spanien, USA – Chrosziel bereist die Welt, um den LED Großformat-Objektivprüfprojektor TP7 vorzustellen. Jetzt für einen persönlichen Termin anmelden und viele Details über des Projektors erfahren: z.B. Glas- und Farbfiltereinschübe, 60 mm LED Bildkreis, Multiport für Ausgabe & Kontrolle von Objektivdaten.

×
Direkt-Kontakt